Danksagung – Weihnachtsmarkt 2012

Wenn der Weihnachtsmarkt zum Moulin Rouge wird!

Auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich bei all denen bedanken, die dafür sorgten, dass unser Weihnachtsmarkt im Dezember 2012 für dieses Jahr noch so ein besonderer Abschluss sein konnte. Ganz herzlich möchte ich mich auf diesem Wege bei der Gemeinde bedanken, die alles möglich gemacht hat, was in deren Rahmen lag und vor allem ein offenes Ohr für alles hatte, danke an das Bauhofteam, danke an die dekorativen Hände von Frau Hentschel, unserem lieben Weihnachtsmann und alle direkten und indirekten Helfer die uns unterstützt haben.

Ganz großen Dank möchte ich auch unserem Faschings- und Jugendclub aussprechen, mit denen wir das zusammen das erste Mal veranstaltet haben. Es hat großen Spß gemacht! Ganz wichtig sind auch unsere Kinder und Jugendlichen, die das Programm gestaltet haben. Vielen Dank an die Musikschule Fröhlich, unter Leitung von Frau Krause, für die Lichtshow bei Deborah und Sandy und bei den Mädchen der Tanzschule Matzke-Burkhardt, die mit ihren Tänzen und einer Zugabe den Markt eingeheizt haben.

Also nochmals an alle Danke und ein gesundes und glückliches 2013!

Ihre Heike Hähne (Ledro im Kaufpark)

(Erschienen im Amtsblatt Mittelherwigsdorf 01/2013)

Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.