Nächster Halt: Das Hexenfeuer der Schützengesellschaft


Und die Reise unserer Spendenbox geht weiter: Am Samstag, den 28. April steht sie beim Hexenfeuer der Privilegierten Schützengesellschaft Zittau 1584 e.V.. Wie die Jahreszahl 1584 im Vereinsnamen verrät, dürfte der PSG von allen Vereinen im Umfeld der Großgemeinde Mittelherwigsdorf die umfangreichste Geschichte aufweisen, welche man übrigens hier nachlesen kann. Das vom Verein veranstaltete Hexenfeuer in der Sandgrube Eckartsberg hat schon eine lange Tradition. Damit wird auch in diesem Jahr wieder die Freiluftsaison eingeläutet. 19:00 Uhr geht es los, für Musik, Gemütlichkeit und das leibliche Wohl ist allerbestens gesorgt. Wir wünschen viel Vergnügen!

P.S.: Hier geht es zum Veranstaltungseintrag auf facebook.

 

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.