Auf zur Herschdurfer Kirmst 2018!

Kleine Randnotiz vorweg: Wer unserem Aufruf zur Unterstützung der diesjahrigen Kirmst noch nachkommen möchte, dem können wir gern noch ein paar Tage „Galgenfrist“ einräumen. Jeder Beitrag ist willkommen! Gern könnt ihr auch mit uns vom HKV Kontakt aufnehmen.


Vom 21. bis 23. September laden wir, die Kirchgemeinde Mittelherwigsdorf, die Kulturfabrik Meda e. V. und der Herschdurfer Karnevalsverein e. V., wieder ein zur großen Kirmst in Mittelherwigsdorf. Wie immer werden also viele Menschen dafür sorgen, dass dieses Fest zur Freude aller gelingt.

Am Freitagabend geht es dieses Jahr bereits 19 Uhr los! Im Festzelt wird traditionell ein Bierfass angestochen und zur geselligen Bierprobe geladen. Ab 20 Uhr haben wir zum zweiten Mal eine talentierte Newcomer-Band zu Gast: Die „Jonsdorfer Flintstones“ werden uns mit ihrem Repertoire zum Tanz aufspielen.
Gegen 21 Uhr erleben wir auf der Festwiese eine Feuershow von Mitgliedern des „Kinder- und Jugendzirkus Applaudino“. Ab 22:00 Uhr gibt es dann Musik und Unterhaltung satt mit DJ Frank. Über den gesamten Abend wird es im Festzelt eine Bildershow mit Eindrücken von vergangenen Kirmstfesten und alten Ortsansichten geben.

Am Samstag öffnet das Festzelt ab 16 Uhr. Gegen 17 Uhr startet das 10. traditionelle Strohballenschieben für Klein und Groß. Mannschaften mit max. 300 kg Kampfgewicht können sich bis dahin zur Teilnahme anmelden.
Gegen 19 Uhr laden wir ein zum zum Lampionumzug mit anschließendem Singen am Lagerfeuer. Ab 20 Uhr warten wir mit einer Besonderheit auf: Es gibt es den ersten Premiere-Auftritt der Mini-Funken des Herschdurfer Karnevalvereins! Im Anschluss spielt die Band „Midirock“ zum Kirmsttanz und wir erwarten lustige Preise und witzige Kommentare bei der 5. großen Spass-Tombola.

Am Sonntag laden wir um 10:15 Uhr herzlich zum Familiengottesdienst in die Kirche Mittelherwigsdorf ein. Nach dem Mittagessen im Festzelt gibt es ab 12:30 Uhr eine Flöten- und Singerunde.

Gegen 14 Uhr starten rund um die Kirche und auf der Festwiese viele Angebote für die ganze Familie: Basteln, Handwerkeln, Brot backen und Aufstriche zubereiten, Seilbahn fahren, Apfelsaft pressen und Sauerkraut selber stampfen, Ponyreiten, lustige Spiele, Hüpfburg…. Auch führt der Verein ZIPHONAmatic e. V. wieder sein „Himmelswillen Elektronikbauen“ durch. Kaffee und Kuchen gibt es selbstredend auch. Wir sind uns also ganz sicher, dass für jeden etwas dabei ist!
Dazu noch eine wichtige Anmerkung: Für das Sauerkrautstampfen bitten wir, Gefäße bis 10 l Fassungsvermögen mitzubringen. Für das Pressen vom Apfelsaft verfügen wir zwar über ein paar Obstreserven, doch wäre es gut, wenn ihr Äpfel mitbringt.

Zum Nachmittag bekommen wir auch noch schöne Countrymusik und vieles mehr von der Band „MALVAS“ aus Tschechien zu hören. Punkt 15 und 16 Uhr gibt es Kirchturmbegehungen. Ab 17 Uhr sind wir gespannt auf „Männels Lutziges Puppentheater“.

Klar, dass sich an allen drei Tagen bestens um das leibliche Wohl aller Gäste gekümmert wird. Ab Samstag wird es erstmalig auch Wildschwein vom Spiess geben!

Wir freuen uns auf Euch!

P.S.: Für die offiziellen Flyer der Kirmst bitte auf die nachfolgenden kleinen Bildchen klicken. Außerdem gibt diese hier und hier auch als optimiertes PDF zum Herunterladen und Weiterschicken! Die auch für hochauflösenden Druck geeigneten PDF-Dateien finden sich hier und hier.
 


 

Bitte um Unterstützung der diesjährigen Kirmst

Vom 21.-23. September wird wieder die Kirmst in Mittelherwigsdorf stattfinden. Die wievielte es wohl ist? Seit wann feiern eigentlich die Herschdurfer ihren Kirchengeburtstag? Wir wissen es nicht genau. Woran wir uns aber gut erinnern können, sind die vielen fröhlichen Feste, die noch hinterm Gütchen zusammen mit den Fuhrgeschäften aus Niederoderwitz stattgefunden haben. Gibt es davon noch Fotos in der Gemeinde? Gern auch von anderen Momenten, die unsere Kirmst dokumentieren. Bitte meldet Euch bei uns! Wir wollen diese Bilder am Freitagabend zur Eröffnung unserer Kirmst im Festzelt als Diashow zeigen.
Hier klicken für den vollständigen Artikel.

Danksagung zur Kirmst 2017


Am letzten Septemberwochenende haben wir wieder eine schöne Herschdurfer Kirmst feiern dürfen. Trotz des wechselhaften Herbstwetters konnten wir rund um die Festwiese in Mittelherwigsdorf viele kleine und große Gäste begrüßen. Besonders freut uns, dass der Regen am Samstagnachmittag der guten Stimmung keinen Abbruch tat und unser traditionelles Strohballenschieben stattfinden konnte.

Wir sagen Danke an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben!

P.S.: Einige Impressionen vom Fest finden sich in unserer Fotokiste. Wer hierzu gerne ein paar weitere Fotos beisteuern möchte, kann uns diese per Email an kirmes@herschdurfer-karneval.de zukommen lassen. Vielen Dank!

Herschdurfer Kirmst 2017


Auch 2017 legen sich die Kirchgemeinde Mittelherwigsdorf, die Kulturfabrik Meda e.V., der Herschdurfer Karnevalsverein und viele andere Helfer wieder mächtig ins Zeug, um zusammen mit Euch eine schöne Herschdurfer Kirmst zu erleben und zu feiern. Diese mittlerweile zur festen Tradition gewordene, bei Jung und Alt sehr beliebte Veranstaltung findet vom 22. bis zum 24. September auf der Festwiese in Mittelherwigsdorf statt. Hier findet Ihr das vollständige Festprogramm:
Hier klicken für den vollständigen Artikel.

Herschdurfer Kirmst 2017 – Sonntag

10:15 Uhr: Familiengottesdienst zum Tag der Kirche
11:15 Uhr: Frühschoppen & Mittagessen im Festzelt
12:30 Uhr: Kleine Flöten- und Singerunde
14 Uhr: Allerlei Belustigung für Jung und Alt: Basteln, Klettern, Hüpfburg, Seilbahnfahren, Handwerkeln, Brot backen, Aufstriche zubereiten, Kreativzelt, Himmelswillen Elektronikbauen, Apfelsaftpressen*, Sauerkrautstampfen* u.v.m. (* bitte geeignetes Gefäß, max. 10 l, mitbringen)
14-17 Uhr: Volks-, Trink- und Liebeslieder mit der Folk-Band „Fauler Lenz“
ab 14:30 Uhr: Kaffee & Kuchen am Pfarrhaus
15 und 16 Uhr: Kirchturmbegehung
17 Uhr: Kammervarieté mit „Cinotti and the Flexonette“

Herschdurfer Kirmst 2016

logo_kirmes2016_530px
Auch in diesem Jahr scheuen die Kirchgemeinde Mittelherwigsdorf, die Kulturfabrik Meda e.V., der Herschdurfer Karnevalsverein und viele andere Helfer keine Mühen, um zusammen mit Euch wieder eine schöne Herschdurfer Kirmst erleben und feiern zu können. In diesem Jahr fällt sie auf den Zeitraum vom 23.-25. September und findet natürlich wieder auf der Festwiese in Mittelherwigsdorf statt. Hier das aktuelle Festprogramm:

Freitag, 23. September

20 Uhr Bieranstich und Bierprobe im Festzelt bei Musik & Tanz mit DJ Frank, Herschdurfer Vereinsabend, Diashow mit alten Herschdurfer Ansichten

Sonnabend, 24. September

16 Uhr Offenes Festzelt
17 Uhr 8. Traditionelles Strohballenschieben, Anmeldung für Mannschaften bis 300 kg Kampfgewicht bis 17 Uhr möglich
19 Uhr Lampionumzug mit Musik, im Anschluss Singen am Kirmstfeuer
20 Uhr Kirmsttanz im Festzelt mit MIDIROCK und der 3. Großen Spaß-Tombola

Flyer MIDIROCK

Sonntag, 25. September

10 Uhr Festgottesdienst zur Kirmst
11 Uhr Frühschoppen & Mittagessen im Festzelt
12 Uhr Kirchenerkundung für Kinder
14 Uhr Trödelmarkt / Allerlei Belustigung für Jung und Alt: Basteln, Klettern, Seilbahnfahren, Handwerkeln, Brot backen und Aufstriche zubereiten, Apfelsaftpressen*, Sauerkrautstampfen*, lustige Gesellschaftsspiele u.v.m. (* hierfür bitte geeignetes Gefäß, max. 10 l mitbringen)
14-17 Uhr Dixieland, Swing & Evergreens mit der BIG BEN DIX BAND
ab 14 Uhr Kaffee & Kuchen am Pfarrhaus
15 und 16 Uhr Kirchturmbesichtigung
17 Uhr Puppentheater für die ganze Familie: Lutz Männel spielt „Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen“

Für das leibliche Wohl werden wir an allen Tagen wieder in bester Weise sorgen. Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen Euch viel Vergnügen!

P.S.: Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr auch andere auf diese Veranstaltung aufmerksam macht: Den Flyer zur Veranstaltung gibt es hier als PDF-Datei und hier als JPG-Grafikdatei. Es gibt eine für den Druck geeignete Plakatversion in A3 in hoher Auflösung und ein Veranstaltungslogo/-banner zur Einbindung auf der eigenen Webseite.

Herschdurfer Kirmst 2014

kirmst_logo_520px

Wie schon all die Jahre zuvor laden wir auch 2014 am vierten Septemberwochenende zur Kirmst auf der Festwiese in Mittelherwigsdorf ein. Viele Menschen aus ortansässigen Vereinen und der Kirchgemeinde werden wieder für ein fröhliches geselliges Miteinander und viel Unterhaltung bei bester Verpflegung sorgen. Hier das aktuelle Festprogramm:

Freitag, 26. September

20:00 Uhr Bieranstich und Bierprobe im Festzelt bei Musik und Tanz, Herschdurfer Vereinsabend (Mitglieder ortsansässiger Vereine sind hierzu besonders herzlich eingeladen!)

Samstag, 27. September

16:00 Uhr Offenes Festzelt
17:00 Uhr 6. traditionelles Strohballenschieben (Anmeldungen für Mannschaften bis zu 300 kg Kampfgewicht ist bis 17:00 Uhr möglich), anschließend Siegerehrung im Festzelt
19:00 Uhr Lampionumzug, im Anschluss Lagerfeuer auf der Festwiese
20:00 Uhr Kirmsttanz im Festzelt mit der „Compact Live Band“

Sonntag, 28. September

10:15 Uhr Familiengottesdienst in der Kirche
11:00 Uhr Frühschoppen im Festzelt, Mittagessen aus der Gulaschkanone
14:00 Uhr 3. Nubbern- und Vereinströdelmarkt, Allerlei Kinderbelustigung: Basteln, Klettern, Seilbahnfahren, Fussballspielen in der Soccer Arena, Sauerkrautstampfen und Apfelpressen (bitte geeignetes Gefäß mitbringen), lustige Gesellschaftsspiele u.v.m.
14:00-17:00 Uhr Der „Faule Lenz“ singt fröhliche, traurige und weinselige Lieder & Balladen
ab 14:30 Uhr Kaffee & Kuchen, selbstgemachte Aufstriche und frisches Brot aus dem Backofen
17:00 Uhr Das KERIJA-Theater spielt „Prinzessin Eierkuchen“

Der Flyer zur Veranstaltung ist hier zum Download verfügbar. Für das leibliche Wohl werden wir an allen Tagen wieder in bester Weise sorgen. Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen Euch viel Vergnügen!