Kein alltäglicher, aber umso freudiger Anlass für den heutigen Artikel: Heute, am 14. Mai 2016 gaben sich Nancy und unser Vereinspräsident Paul das Ja-Wort. Der Rest des Herschdurfer Karnevalsverein entbietet die allerbesten Wünsche zur Hochzeit und wünscht viel Freude und Glück auf dem weiteren gemeinsamen Lebensweg!

hochzeit_paul_nancy_530px


Geschrieben von ccclaus am 14.Mai 2016

umzug_schirgiswalde_2016_520px

Jetzt, nachdem die aktuelle Saison beendet ist und wir nach dem Abbau der Faschingskulissen mal die Füße hochlegen und verschnaufen können, lassen wir die letzten närrischen Tage nochmal Revue passieren. So wie alle Jahre wieder war auch in diesem Jahr der große Umzug in Schirgiswalde der närrische Höhepunkt unserer Rundreisen, wie gewohnt bestens organisiert vom Schirgiswalder Faschingsclub. Die Berichterstattung in den Medien kam nicht zu kurz, so dass wir uns hier viele Worte sparen können :) . Wer in folgenden Artikeln stöbert, wird mit Sicherheit auch ein paar Schnappschüsse von uns finden:

Vielleicht ist ja die Teilnahme an solchen närrischen Großveranstaltungen auch ein Ansporn für manchen, in unserem Verein aktiv mitzuwirken? In diesem Fall schaut einfach mal bei einer unserer Vereinssitzungen vorbei!

umzug_schirgiswalde_2016b_520px


Geschrieben von ccclaus am 21.Februar 2016

faschingsdienstag_2016_a_520px

Die Gemeindeverwaltung von Mittelherwigsdorf löste ihren Teil der Faschingswette ein

Faschingsdienstag nach 17:00 Uhr war es soweit: Nach vielen Jahren der närrischen Abstinenz gab es an diesem Datum endlich wieder eine zünftige Herschdurfer Karnevalsveranstaltung. Das Vereinshaus füllte sich zusehends mit Gästen, teilweise vom Durst, doch vor allem von der Neugier getrieben, mit welchem närrischen Programm die Gemeindeverwaltung wohl aufwarten würde. Diese lies nicht lange auf sich warten und nahm – natürlich perfekt kostümiert – als “Hofstaat vom Mittelherwigsreich” die letzte freie Ecke des Saales in Beschlag.

Wer jetzt allerdings erwartete, das als nächstes ein akribisch einstudierter Sketch den anderen ablöst…weit gefehlt! Bürgermeister Markus Hallmann gelang es spontan, die Karnevalisten des HKV und einige der illustren Gäste in einen spannenden und witzigen Wettbewerb zu verwickeln: In acht mehr oder weniger den Sportsgeist fordernden Runden traten die gestandenen Herschdurfer Faschingsnarren gegen die Beamten des Hofstaates an, wobei seine Hoheit Markus Hallmann viele witzige Sprüche zum Besten gab. Das Publikum war von Anfang an Feuer und Flamme, nicht zuletzt auch, weil der HKV schließlich als glänzender Sieger aus diesem Wettbewerb hervorging.

faschingsdienstag_2016_b_520px

Nachdem sich das Siegesgeheul gelegt hatte, wurde sich auf den eigentlichen Grund der Veranstaltung besonnen: Sowohl Amtsschlüssel als auch die (recht gründlich geplünderte) Gemeindekasse wurden vom HKV wieder an die rechtmäßigen Besitzer übergeben. Mit diesem Akt wurde leider schon das Ende der Herschdurfer Faschingssaison eingeläutet. In einem waren sich alle Beteiligten jedoch einig: Das war ganz sicher nicht das letzte Mal, das HKV und Gemeindeverwaltung auf diese Art und Weise unseren kleinen, manchmal ein wenig verschlafen wirkenden Ort bespaßen.

Bevor im Vereinshaus Besen und Abrissbirne geschwungen werden, gibt es am kommenden Samstag noch den traditionellen Lumpenauskehrball, zu dem wir alle herzlich willkommen heißen möchten. Also: Kummt ock rei! Wir freuen uns auf Euch!

P.S.: Auch die SZ hat von dieser Veranstaltung berichtet: Hier klicken.


Geschrieben von ccclaus am 9.Februar 2016

Bitte noch mal vormerken: Zur 3. Herschdurfer Livemusik-Nacht am Samstag, den 6. Februar haut bei uns das Musiktalent Frank Edge in die Saiten.

Herzlich willkommen!

flyer_frankedge_520px


Geschrieben von ccclaus am 5.Februar 2016

Die Faschingssaison ist fast schon wieder vorbei und so müssen wir dem Bürgermeister den Schlüssel für Gemeindeamt und -kasse leider wieder zurückgeben. Doch zuvor wird die Gemeindeverwaltung selbst ein Faschingsprogramm aufführen, denn dies war ihr Einsatz für die Weihnachtsbaum-Wette. Zu dieser Premiere seid ihr alle herzlich ins Vereinshaus Mittelherwigsdorf eingeladen. Also: Kommt vorbei! Der Eintritt ist frei!

schluessel_500px


Geschrieben von ccclaus am 4.Februar 2016

Liebe Leser,

wir hoffen, ihr seid allesamt gut ins neue Jahr gerutscht. Auch 2016 wollen wir euch im Vereinshaus Mittelherwigdorf zur 37. Faschingssaison willkommen heißen, diesmal unter dem Motto:

Ob Klappfix, Wigwam oder Tipi, wir fahren zelten. Yippieh!

Hier die Termine aus unserem Veranstaltungskalender:

In den Abendveranstaltungen gibt es von 20:00-21:00 Uhr wieder die Happy Hour – Bier und Sekt für 1,- Euro!

Es wird in dieser Saison noch eine Veranstaltung geben, welche noch nicht im offiziellen Kalender aufgeführt ist: Zur feierlichen Schlüsselrückgabe wird die Gemeindeverwaltung (!) Mittelherwigsdorf ein kleines Faschingsprogramm aufführen. Dieses findet öffentlich zum Faschingsdienstag gegen 17:17 Uhr im Vereinshaus Mittelherwigsdorf statt. Wer neugierig ist, sei hiermit herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Wir sind jetzt schon sehr gespannt auf das Ergebnis. Behaltet jedoch vorsichtshalber die Meldungen auf dieser Webseite im Auge, falls es hier wider Erwarten noch Änderungen geben sollte.

Wir freuen uns auf Euch. In diesem Sinne: Kummt ock rei!

hkv_kalender_2016_520px

P.S.: Hier gibt es auch den Veranstaltungskalender zur aktuellen Faschingssaison und den Flyer zur 3. Mittelherwigsdorfer Musiknacht zum Herunterladen.


Geschrieben von ccclaus am 6.Januar 2016

Zum Jahresende

23.12.15

Weihnachtsgrüße vom HKV

Rückblickend auf das Jahr 2015, welches manche Überraschung für uns bereithielt, möchten wir uns herzlich bei all unseren großen und kleinen Gästen, unseren Unterstützern, Helfern und Helfershelfern bedanken. Gleichzeitig wünschen wir allen Mittelherwigsdorfern ein frohes und auch stressfreies Weihnachtsfest & einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir freuen uns, Euch auch 2016 zu vielen Veranstaltungen im Ort begrüßen zu dürfen. Vieles ist in Planung und auch schon in Vorbereitung. So heißt es ab dem Januar im Herschdurfer Vereinshaus: “Ob Klappfix, Wigwam oder Tipi, wir fahren zelten. Yippieh!”

In diesem Sinne: Kummt ock rei!


Geschrieben von ccclaus am 23.Dezember 2015

Der vom HKV geschmückte Weihnachtsbaum vor dem Gemeindeamt Mittelherwigsdorf

Wie man selbst der lokalen Presse entnehmen konnte, haben wir es geschafft: Seit dem 5. Dezember steht der Weihnachtsbaum vor dem Gemeindeamt in einer ganz besonderen Pracht. Er ist nämlich der Auflage des Bürgermeisters entsprechend nach unserem neuen Faschingsthema geschmückt worden. Damit steht nun die Gemeindeverwaltung im Zugzwang, ihren Teil der Aufgabe einzulösen: Zur Schlüsselrückgabe wird sie höchstselbst ein kleines öffentliches Faschingsprogramm aufführen. Wir sind wirklich gespannt, wie das wohl umgesetzt werden wird. Aber eins steht schon jetzt fest: Soviel Humor findet man nicht in jedem Gemeindeamt zwischen Buxtehude und Novosibirsk und ist darum besonders wertzuschätzen. Toi toi toi!

P.S.: Natürlich zeigt das obige Foto nicht die gesamte Dekoration. Die kann man beim Sonntagsspaziergang selbst vor Ort in Augenschein nehmen. Wir wünschen einen schönen dritten Advent!
P.S.S.: Auch auf der Gemeindeseite bleibt die Baumschmückaktion nicht unerwähnt: Hier klicken.


Geschrieben von ccclaus am 12.Dezember 2015